Vorbericht zum Saisonstart für die Jugend

TV Ibbenbüren II – SVC Laggenbeck (Samstag, 19.09.2020, 14:00 Uhr in Ibbenbüren)

Am Samstag haben bis auf die Jugend alle Mannschaften spielfrei. Für unsere Jugendlichen hingegen ist es gleichzeitig der Startschuss in die Saison gegen einen Gegner, der ebenfalls noch kein Spiel absolviert hat. Dementsprechend schwierig lässt es sich auch vorhersagen, wie es um die Mannschaftsstärke der beiden Teams steht. Wenn man die TTR-Werte jedoch heranzieht, sind unsere Jungs knappe Favoriten. Dies liegt vor allem daran, dass Luc als einziger der Akteure beider Mannschaften einen vierstelligen Wert vorweisen kann. Zudem kann auch Linus mehr Punkte vorweisen als der punktbeste Spieler Ibbenbürens. Im unteren Paarkreuz gestaltet sich das Ganze dann deutlich ausgeglichener. Dass die TTR-Werte von Jugendlichen allerdings gerade nach einer so langen Spielpause wenig Aussagekraft besitzen, ist bekannt, deshalb kann von einem hohen Sieg bis hin zu einer klaren Niederlage alles drin sein. Wir hoffen natürlich auf einen erfolgreichen Saisonstart unserer Jungs.

(Total objektive) Prognose:

Da Luc und Linus oben mindestens drei Punkte holen und unten auch zwei- bis dreimal siegreich von der Platte gegangen wird, steht am Ende ein 6:2 Sieg zum Saisonstart zu Buche.