Vorbericht zum Kreisligaspiel gegen TuS Recke II

Zweite will Mission Klassenerhalt perfekt machen

Heute Abend spielt unsere Zweite zuhause gegen den Tabellenletzten aus Recke. Unser Gegner ist immer noch sieg- und punktlos und wir versuchen natürlich, dass es dabei bleibt. Dies liegt aber nicht daran, dass wir die Recker nicht leiden können, sondern dass wir mit einem Sieg den Nichtabstieg perfekt machen können und wollen. Wir gehen nicht nur aufgrund der Tabellensituation (wir stehen auf Platz vier), sondern auch wegen des Hinspielergebnisses (9:2) als klarer Favorit ins Spiel. Damals waren wir jedoch fast topaufgestellt, weshalb es am heutigen Abend vermutlich etwas knapper werden könnte. Nichtsdestotrotz können wir besonders im oberen und mittleren Paarkreuz einige Punkte holen und wenn dann noch aus den Doppeln oder von unten etwas dazukommt, sollte der Sieg nur über uns führen. Damit hätten wir den sicheren Klassenerhalt bereits zwei Spieltage vor Schluss eingetütet und könnten entspannt für die kommende Saison planen. Wir hoffen auf ein paar Zuschauer, gute Stimmung und einen spannenden Tischtennisabend in unserer Halle am Burgweg, bei dem wir am Ende einen Grund zum Feiern haben.

Auf geht’s!

SVC Laggenbeck II – TuS Recke II (Mittwoch, 19.02.2020, 19:30 Uhr)